Website jetzt online: Hörfunk-Journalistin und Juristin Astrid Springer mit umfangreichem Hörfunk-Archiv

 In News, Webdesign

Ein großartiges Projekt – Astrid-Springer.com  –  ist jetzt am Start.  Nachdem das umfangreiche Hörfunk-Material der Journalistin und Preisträgerin des Juliane Bartel Medienpreis 2014 digitalisiert worden ist, konnte jetzt die Website nach vielen Monaten konstanter Fleißarbeit  ans Netz gehen. Das CentraWeb-Team war sehr beeindruckt, welchenUmfang die journalistische Arbeit der mehrfachen Preisträgerin Astrid Springer im Laufe der Jahrzehnte mittlerweile bekommen hat.
Vielen Dank auch an die Kanzlei Recht am Ring, die bisher über die journalistische Tätigkeit von Astrid Springer informiert hat.

Team CentraWeb - Astrid Springer

Team CentraWeb – Astrid Springer

Die Seite präsentiert ein Archiv der Arbeit von Astrid Springer in ihrer Rolle als Hörfunk-Journalistin und startet mit 109 Hörfunkbeiträgen von 1988 bis 2006.

Das sind zum Start beeindruckende 2 Tage, 4 Stunden, eine Minute und 54 Sekunden Hörfunkbeiträge.

Auch zu Astrid Springers Vortragstätigkeit und diversen Referenzen gibt es Hintergrundinformationen und Beiträge.

Das Archiv unter http://www.astrid-springer.com/hoerfunk/ wird sukzessive ergänzt um neue Beiträge aus den folgenden Themenbereichen:

  • Antidiskriminierungs- und Gleichstellungspolitik
  • Betreuungsrecht
  • Ehe, Scheidung, Unterhalt
  • Elterliche Sorge, Umgang, Kindesschutz –
  • oder auch: Väter, Mütter, Kinder, Pflegeeltern und das Jugendamt
  • Europäische Union ./. deutsche Rechtsordnung
  • Familien- und Erwerbsarbeit: Vereinbarkeitsproblematik
  • Frau und Gesellschaft – unterschiedliche Themen
  • Gesellschaftspolitik
  • Gesundheitspolitik
  • Hartz IV-Gesetze
  • Migration
  • Sicherheitspolitik
  • Tierschutz

Verschiedenes

  • Portraits
  • Wende – die neuen Bundesländer
Recent Posts

Start typing and press Enter to search