Warum Social Media Marketing wichtig ist

 In News, Social Media Marketing

Wir nutzen Social Media aus drei Gründen:

Erstens: Internet-Präsenz. 

Zeigen Sie, dass Sie mit der Zeit gehen und eine Kontaktaufnahme von Interessenten und Kunden wünschen.

Zudem ist ein Unternehmen, welches auf mehreren Kanälen aktiv ist, automatisch bekannter als eines, welches sich nur auf die Google-Suchmaschine verlässt.

Insbesondere, wenn Sie interessante Beiträge – so genannten „Content“ – posten, wird Ihre Bekanntheit in der Social Media Welt rasant steigen. Die heutigen Nutzer lieben gute Posts und dafür offene Unternehmen. Das werden sie mit ihrem Netzwerk teilen. Ihre „Online-Reputation“ wird steigen. Sie bleiben positiv im Kopf!

Zweitens: Link-Spreading. 

Jeder Link erzeugt neue Aufmerksamkeit, Das führt somit wieder zu weiteren neuen Links und erneut zu mehr Aufmerksamkeit. Dieser Kreislauf lässt sich immer so weiter führen.

Es wird deutlich: Mit nur einer einzigen Aktivität in sozialen Medien bringen Sie den Stein ins Rollen.

Nutzen Sie die Chance, wenn Sie einen neuen Beitrag für Ihre Website schreiben, diesen sowohl auf Ihrer Facebook-Seite zu posten als auch auf Twitter zu tweeten.

Und das Beste: Das ganze funktioniert sogar automatisch. Wir erklären Ihnen wie.

Drittens: Google-Ranking.

Google geht mit der Zeit und erkennt die Relevanz sozialer Medien an.

Konkret bedeutet das: Sind Sie auf Facebook (und Twitter) vertreten und nutzen diese Netzwerke aktiv, werden Sie im regulären Google-Ranking bevorzugt und somit auch insgesamt schneller gefunden.

Das funktioniert zum einen über Backlinks, die generiert werden und zum anderen über Keywords.

Wenn Google eines nicht mag, dann Webseiten, die sich nicht verändern.
Stetig wachsende Websites mit immer neuem Content hingegen sind sowohl für Nutzer als auch für Suchmaschinen interessant und werden bevorzugt behandelt. Wenn dann auch noch der Inhalt stimmt und für Sie relevante Keywords auftauchen, wird Ihre Unternehmenswebsite zu immer mehr Themen bei Google und in anderen Suchmaschinen gelistet. Somit erhöhen Sie Ihre Bekanntheit im Internet insgesamt.

Drei Vorteile mit einer Klappe! … Oder in diesem Fall mit einem einzigen Artikel.

Warum sollten Sie nicht davon Gebrauch machen, wenn Sie sowieso einen Artikel für Ihre eigene Website schreiben?

Welche sozialen Netzwerke sollte ich nutzen?

Facebook, Twitter, Google+. Die Liste bestehender sozialer Netzwerke ist lang. Doch die drei oben genannten haben sich zurzeit durchgesetzt und sind für die meisten Unternehmen am geeignetsten. Je nach Branche, Produkt oder Dienstleistung können weitere, wie beispielsweise Instagram, Pinterest, Tumblr oder Snapchat  zu Ihnen und ihrer Firma passen. Hier kommt es jedoch auf Ihr Unternehmen und Ihre Produkte im Speziellen an. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl geeigneter Kanäle. Gleichzeitig sind wir immer am Puls der Zeit. Sollten sich neue Kanäle auftun oder alte keinen ausreichenden Nutzen mehr haben, werden wir Sie informieren und beraten. CentraWeb hat immer die Nase im Wind!

Unsere Botschaft an Sie: 

Lassen Sie sich von der Social Media Welt nicht abschrecken. Die Arbeit wird sich auszahlen. Und wir stehen Ihnen selbstverständlich zur Seite und unterstützen Sie bei der Umsetzung sowie passenden Ideen.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Social Media Marketing. 

 

Recent Posts

Start typing and press Enter to search